Qualitätssicherungssystem für zertifiziertes Saatgut – Aktueller Stand in der Saatgutaufbereitung

Referent: Dr. Jürgen Peukert, GFZS

28.02.2024
11:00–12:00 Uhr
online

Das GFZS steht für Qualitätssicherung im Saatgutbereich. QSS und BeiZplus bieten ein effektives Qualitätssicherungssystem gemäß aktueller Gesetzeslage, inklusive umfassender Beprobung, Auswertung und Nutzenanalyse. Aufbereiter spielen eine entscheidende Rolle als Qualitätsgaranten und können das BeiZplus-Logo als Zeichen für Qualität verwenden.

Bedeutung von gutem Saatgut in schwierigen Anbaujahren

Referent: Jörg Hartmann, SGL GmbH

06.03.2024
11:00–12:00 Uhr
online

Aktuelle Herausforderungen im Ackerbau wie Bodenqualität, Klima, Fruchtfolge und Resistenzen erfordern Lösungen wie die Umstellung der Bewirtschaftung und den Einsatz hochwertiger Betriebsmittel wie Z-Saatgut. Die Qualität des Saatguts ist entscheidend und erfordert spezifische Aufbereitungsmethoden wie Siebsortierung, Trieure und mehrfache Reinigung, insbesondere in schwierigen Erntejahren.

Die richtige Sortenwahl für den betrieblichen Erfolg

Referenten: Johannes Roeb, LWK NRW und Prof. Dr. Andreas Stahl, JKI

18.03.2024
11:00–12:00 Uhr
online

Temperaturerhöhungen, Hitzewellen, Spätfröste, Trockenheit, Starkregen, Hagel und Stürme wirken sich direkt auf die landwirtschaftliche Produktion aus. Aufgrund dieser hohen Abhängigkeit von Wetter und Klima ist es für die Landwirtschaft besonders wichtig, die Folgen des Klimawandels zu kennen und sich rechtzeitig auf diese vorzubereiten. Besonders das Saatgut und die richtige Sortenwahl haben einen entscheidenden Einfluss auf die Ertragsstabilität und Anpassungsfähigkeit an zukünftige klimatische Bedingungen. 

Anmeldung zum Webinar 28.02.2024

Informationen über weitere Veranstaltungen

12 + 15 =

Mit der Anmeldung zum Webinar, stimme ich der Speicherung meiner personenbezogenen Daten (Name und E-Mail) grundsätzlich zu. Mir ist bewusst, dass meine Daten spätestens 6 Monate nach Beendigung des Webinars gelöscht werden. Darüber hinaus ist mir bekannt, dass die Datenschutzerklärung des GFZS für das Webinar Gültigkeit hat.

Anmeldung zum Webinar 06.03.2024

Informationen über weitere Veranstaltungen

12 + 12 =

Mit der Anmeldung zum Webinar, stimme ich der Speicherung meiner personenbezogenen Daten (Name und E-Mail) grundsätzlich zu. Mir ist bewusst, dass meine Daten spätestens 6 Monate nach Beendigung des Webinars gelöscht werden. Darüber hinaus ist mir bekannt, dass die Datenschutzerklärung des GFZS für das Webinar Gültigkeit hat.

Anmeldung zum Webinar 18.03.2024

Informationen über weitere Veranstaltungen

15 + 14 =

Mit der Anmeldung zum Webinar, stimme ich der Speicherung meiner personenbezogenen Daten (Name und E-Mail) grundsätzlich zu. Mir ist bewusst, dass meine Daten spätestens 6 Monate nach Beendigung des Webinars gelöscht werden. Darüber hinaus ist mir bekannt, dass die Datenschutzerklärung des GFZS für das Webinar Gültigkeit hat.